Der Versand dieses Artikels erfolgt ausschließlich an Volljährige gegen Altersnachweis mittels Postident-Verfahren.

GIN Mazzetti 70cl

EUR 37,00

EUR 52,86 pro Liter

inkl. 20 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 1,4 kg

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl



Mazzetti d'Altavilla

Art.Nr. L0784


5.0 von 5 Sternen

Gin Mazzetti

  Mehr Details   Mazzetti d'Altavilla

5.01 Bewertungen

1/1 Bewertungen

Alle Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Gast am 12.05.2021

schon sehr genial ...

Ein Gin, der auch pur sehr angenehm zu trinken ist. Absolut überzeugt! molto bene

Alle Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

GIN Mazzetti 70cl

GIN Mazzetti - London Dry Gin

Die Frische der piemontesischen Pflanzen gibt dem Gin schon immer eine besondere Note der Voralpen. Hier ist "Zenèiver" der alte Name des Wacholders (ital. ginepro), dessen Beeren nicht nur zur Herstellung von Gin, sondern auch zur Verdauung, Reinigungs, gegen Entzündungen und als Balsam verwendet werden. In diesem London Dry liegt der gesamte sensorische Reichtum der Voralpentäler, bei dem deutlich die typischen Noten dieses Landstrichs hervorgehoben werden. Ein Gin, der vom Piemont erzählt, indem er die Sinne anregt und bei dem deutlich die Duftnoten hervortreten, durch die er sich auszeichnet, dass er rein oder auch in sorgfältigen Mischungen verkostet werden kann.

Farbe: weiß
Geschmack: trocken
Destillation: Mehrfach gebrannt. Indirekt durch Dampf befeuerte Brennblase.
Alkohol: 42% vol.
Beschreibung: 21 Botanicals geben dem GIN MAZZETTI seine unverkennbare Note. Neben den Wacholderbeeren die in Ligurien an den Hängen des Apennin geerntet wurden, sind es vor allem Floreale Noten, auf welche die Brennmeister von Mazzetti setzten.
Geschmack: Stark ausgeprägter Wacholder- und Zitrusduft wird von verspielten florealen Noten unterstützt. Klare Noten von Rosen- und Holunderblüten.
Empfehlung: Ideale Basis für Cocktails. Von klassisch bis modern verleiht der „Albatros“ London Dry Gin jedem Cocktail eine eigene, äußerst interessante Note.

 

Back to Top