l‘ inaugurazione di LaZia

LaZia wurde nach 4monatiger Sanierungs- und Umbauphase am 20. Oktober 2017 neu eröffnet. Das Konzept des neuen Auftritts wurde von Eveline Sperl, Fa. stilBRUCH, Wels erarbeitet und auch das von ihr entwickelte Raumkleid konnte mehrfach im Geschäft eingesetzt werden.
Mir war es wichtig, dass LaZia ein Ort zum Wohlfühlen ist. Schließlich genießt es sich in angenehmer Umgebung gleich viel besser. Und ich glaube, dass ich das mit Hilfe von Eveline sehr gut erreicht habe.

Die Neueröffnung wurde an 2 Tagen gefeiert, zu der zahlreiche Kunden und Freunde eingeladen waren und mitfeierten. Seither hat sich im LaZia so einiges getan. Ständig wächst das Sortiment weiter, bzw. wechseln sich saisonale Produkte ab und durch den „Barbereich“ konnte ein besonderer Mehrwert für die Kunden geschaffen werden. Das entspannte Einkaufen wird mit einem feinen caffè italiano abgerundet. Auch wird das LaZia für kleinere private Veranstaltungen genutzt, wie zb Geburtstagsfeiern, Verkostungsabende, etc.

Unten zeige ich Ihnen nur ein paar Bilder der Arbeiten, um einen kleinen Einblick in die Umbauphase zu bekommen.
Aber am Besten ist, Sie kommen persönlich ins LaZia und tauchen ein in die kleine italienische „Insel“ Mitten im Herzen von Bad Schallerbach.

Unternehmen, die zum heutigen Erscheinungsbild von LaZia maßgeblich beigetragen haben:
– Wohnkeramik, Michael Kohlbauer, Wallern
– Die Bodenlegerei, Christian Sterrer, Bad Schallerbach
KoppelStätter Installationen, Andreas Koppelstätter, Michaelnbach
LightMax, Markus Offenzeller, St. Georgen bei Grieskirchen
– Familie und Freunde!!! Der größte DANK gilt euch, denn ohne eurer Unterstützung wäre ich heute nicht da, wo ich jetzt bin! GRAZIE TANTE!!!

neue Fliesen im Eingangsbereich
Auslagenfronten mussten komplett saniert werden
das Haus wurde ca. 1929 von meinem Opa gebaut … an manchen Stellen war das gut sichtbar
Silikonfarbe musste entfernt werden
Wasseranschluß für Kaffeebar im hinteren Bereich
Holzumrahmung für die Auslagen
Sanierung der Rückwand
an der Rückwand wurde das Raumkleid „Ziegel“ aufgebracht
Umrahmungen bekommen Tafellack zum Beschriften
Die Bodenlegerei, Christian Sterrer bei Abschlussarbeiten

ProseccoVerkostung beim ST¡LWECHSEL LateNightShopping

Stilwechsel, DAS Fashion Outlet - LateNightShopping mit ProseccoVerkostung
Stilwechsel, DAS Fashion Outlet – LateNightShopping mit ProseccoVerkostung

Zum ersten Mal starten wir eine Prosecco-Verkostung und dürfen uns dazu beim Fashion Outlet ST¡LWECHSEL in Kremsmünster einquartieren.
1x im Monat veranstaltet ST¡LWECHSEL ein LateNightShopping am ersten Donnerstag im Monat von 16 – 21 Uhr.

Wir freuen uns auf eine spritzige Veranstaltung, einen interessanten Produktmix und hoffen auf viele begeisterte KundInnen, die uns bald in Bad Schallerbach besuchen werden.

Cin Cin!!

Wels checkt ein!

Viele unterschiedliche Unternehmen in einem Welser Hotel an einem Nachmittag. Das ist die Idee von Wels checkt ein“, die am Freitag, 31. März 2017 ab 14.00 Uhr zum ersten Mal im Boutiquehotel Hauser verwirklicht wird.

Im Hotel Hauser erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm. Im Erdgeschoss und zwei Etagen höher haben die Besucher die Möglichkeit zu shoppen, zu gustieren, das Hotel zu erkunden und nette Gespräche zu führen.
Zum Sound von DJ Nicodemus kann man durch die Welser Geschäftswelt – Mode, Schuhe, Taschen, Fitness, Beauty, Köstlichkeiten bis zur Fotografie- gemütlich flanieren.

Die ersten 200 Besucher erhalten einen gut gefüllten Goody Bag zum mit nach Hause nehmen. Es wird eine Tombola veranstaltet mit hochwertigen Preisen, dessen Reinerlös den Leonessen für einen sozialen Zweck gespendet wird.

Damit der Tag in Erinnerung bleibt, kann ein lustiger Schnappschuss mit den Freundinnen in der Fotobox gemacht werden.

An der Bar können Sie bei einem Gläschen kurz pausieren bzw. bei Schönwetter wird auf der Sonnenterrasse gechillt.

Um 19 Uhr erwartet Sie eine Modenschau mit einer Poledance Einlage. Neugierig?

Wer ist aller dabei?
Anami | Beautify Yourself | Chary Chic | Doppel D | Emens Jeans |Emmerstorfer | Fit.im.Hof | Gangart | Hoop Flow | Illenberger | Isami | Kraftstoff | Langzeit | LaZia – Das Leben ist schön | Marlen Designs | Poledance&Sports | Pünktchen & Anton | Quand – Mode mit Gewissen | Selendi | Sonis Laden | Stefan Voga | Vorratskammer | Yoga Space

Das „Shoppingerlebnis der anderen Art“ – dazu möchten wir Sie recht herzlich einladen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wels checkt ein
Adelheid Neumeier-Binder und Marlene Hacker, die 2 Organisatorinnen von „Wels checkt ein“

versandkostenfrei bestellen

Sie überlegen schon länger LaZia-Genuss-Produkte zu bestellen, hadern aber immer wieder mit den Versandspesen? Dann ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt dafür!
Wir liefern Ihnen Ihre LaZia-Genuss-Bestellung VERSANDKOSTENFREI!
Diese Aktion ist gültig für alle Bestellungen bis einschl. 2. April 2017 (Mindestbestellwert € 15,-) für Lieferungen nach Deutschland und Österreich.

LaZia wünscht Ihnen viel Freude beim Auswählen der Köstlichkeiten und hofft, Ihnen mit dieser Aktion eine kleine Freude bereitet zu haben.

giorno di pasta – 25. ottobre

Am 25. Oktober feiern wir den Weltpastatag!! Ein hervorragender Grund, um dem Körper, nebem Yoga, Wellness und Beauty auch von innen Qualität zu geben – Pastificio Carmiano produziert die Pasta nachhaltig und nach traditionellen Methoden. Der Geschmack ist unverwechselbar und die Gaumenfreuden sind garantiert!
Nutzen Sie die Gelegenheit und überzeugen auch Sie sich von unserer Genuss-Pasta aus Gragnano! http://www.lazia.at/shop/de/pasta

Wir wünschen schon jetzt: BUON APPETITO!

LaZia-giorno di shopping

-10% auf Süsses und Spritziges – diese Gelegenheit bekommen LaZia-FreundInnen im Geschäft, aber auch online. Daher einfach beim gefüllten Warenkorb den Code: LZ-Okt2016 eintragen und es wird automatisch der Rabatt abgezogen!! Viel Freude beim Shoppen und beim anschließenden Genießen!

Spumante – Prosecco – Champagner

Spumante = italienisches Wort für Sekt/Schaumwein; erhält durch die natürliche Flaschengärung das Prickeln; hierfür gibt es keine Einschränkung für Anbaugebiete oder Rebsorten.

Prosecco = Schaumwein, Perlwein oder Stillwein; bis 2009 war Prosecco eine Rebsorte in Norditalien, allerdings gilt der Begriff Prosecco, durch eine Gesetzesänderung im Jahr 2010, als eine Herkunftsbezeichnung für Perlweine aus der norditalienischen Provinz Treviso (Conegliano Valdobbiadene DOCG)

Champagner = Sekt/Schaumwein aus der französischen Region Champagne, einem Weingebiet nordöstlich von Paris; Champagner wird nach der traditionellen Flaschengährungsmethode produziert. Nicht jeder in Frankreich produzierte Sekt, ist automatisch ein Champagner.

Von einem Perlwein spricht man dann, wenn das Produkt einen Druck von max. 2,5 Bar aufweist, der künstlich der Flasche hinzugefügt wird. Durch die Flaschengärung erhält Sekt einen Druck von mind. 3,5 bis max. 6 Bar und prickelt daher auch intensiver und länger. Aus diesem Grund gibt es für Prosecco und Spumante unterschiedliche Glasflaschen, mit dickeren oder „dünneren“ Wandstärken, um dem Druck standhalten zu können.
Ein weiterer Unterschied ist der Alkoholgehalt, der bei Sekt mind. 10 Vol.-% Alkohol beträgt, bei Prosecco allerdings mind. 8,5 Vol.-%
Die Herstellungsmethode ist der dritte große Unterschied. Während Perlweine in großen Behältern hergestellt werden, reifen Sekt und Champagner in Flaschen, teils durch ein sehr aufwendiges Verfahren, was die Preise dementsprechend höher werden lässt.

Quelle Foto: italesse srl

Pasta artigianale – handwerklich hergestellte Pasta

Nach langer Recherche haben wir uns für Pastificio Carmiano als Pastalieferanten aus Gragnano (Napoli) – Gragnano ist die Pastahauptstadt Europa’s – entschieden. Pastificio Carmiano ist einer der Betriebe, die die Pasta noch traditionell herstellen und dafür ausschließlich Hartweizengrieß und Wasser aus der zertifizierten Region Gragnano verwenden.

Manche Konsumenten kennen den Unterschied zwischen industriell gefertigter und handwerklich hergestellter Paste nicht und sind sehr begeistert, wenn sie die echte, traditionelle Pasta zum ersten Mal am Teller haben.

Nicht nur die Qualität der Rohmaterialien spielt eine wesentliche Rolle, sondern auch die Produktionsart. Traditionsbetriebe verwenden zur Herstellung Bronzeformen. Die Pasta wird durch diese Bronzeformen gezogen und erhält dadurch die Rauheit und Unregelmäßigkeit des Teiges, die typisch für die Handwerkskunst ist. Anschließend wird die Pasta per Hand auf speziell beschichtete Stahlstangen gehängt (lange Formen) oder auf Holzrahmen (kleine Formen) zur Trocknung gelegt. Der „Pastaaufleger“ achtet mit Präzision und Geschick darauf, dass die einzelnen Stücke sich nicht berühren bzw. miteinander verkleben und die gedrehten Sorten ihre Form beibehalten.

Die Trocknung erfolgte früher durch das Öffnen der Fenster bzw. das Auslegen der Pasta in der Sonne. Heute gibt es spezielle Trocknungsräume, die mit Hilfe der jahrelangen Erfahrungen extra konstruiert wurden. Minimum wird Pasta 14 Stunden, bis längstens 60 Stunden, je nach Form, getrocknet und die Temperatur liegt hierfür zwischen 40° und 60°C.

Wer solche handgezogene Pasta einmal gegessen hat, die perfekt Sugo oder Pesto aufnimmt, nicht verklebt und „al dente“ gekocht werden kann, wird diese für immer lieben ♥!!

http://www.lazia.at/shop/de/pasta

LaZia wünscht allen Genuss-KundInnen „buon appetito“!

Olivenöl: 2 Teelöffel pro Tag sind ideal

 

Greifen Sie in Zukunft ruhig öfter mal zum Olivenöl.

Die meisten von Ihnen wussten es schon: Der hohe Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren macht Olivenöl richtig gesund. Eine neue Studie von Wissenschaftlern der Universidad de Navarra in Pamplona und dem Forschungsinstitut CIBERobn in Madrid hat jetzt ergeben, dass Sie Ihren Olivenölverbrauch mit gutem Gewissen über die Salatsoße hinausschrauben können:

Ein Teelöffel reinen Öls jeweils morgens und abends bringt Ihrem Körper den richtigen Kick! Ob pur oder in Verbindung mit einer leckeren Speise, ist Ihnen überlassen.

Die Ergebnisse der Studie wurden im ‚JAMA Internal Medicine‘ veröffentlicht, ‚Popsugar‘ fasste die Gesundheitsvorteile zusammen:

Das Brustkrebsrisiko sinkt

Frauen, die einer mediterranen Ernährung – reich an Fisch, Gemüse und eben Olivenöl – folgen, erkranken weniger häufig an Brustkrebs. Interessant war dabei die Tatsache, dass eine mediterrane Ernährung in Kombination mit Olivenöl bessere Ergebnisse lieferte als eine mediterrane Ernährung in Kombination mit Nüssen oder mit einem geringeren Fettanteil.

Das Risiko einer Herzerkrankung sinkt

Schon in der Vergangenheit wurde in Studien bewiesen, dass Olivenöl das Herz stärkt – das liegt an den bereits gelobten ungesättigten Fettsäuren, die unter anderem den Cholesterinspiegel senken. Es ist allerdings wichtig, dass Sie nicht einfach irgendein Olivenöl nehmen: Entscheiden Sie sich immer für ein hochwertiges Produkt, gerne bio. Übrigens: Natives Olivenöl dürfen Sie ohne zu zögern erhitzen, also zum Braten verwenden.

Olivenöl hilft beim Abnehmen

Ungesättigte Fettsäuren sollen helfen, vor allem Bauchspeck zu verlieren – wenn das kein Grund zum Jubeln ist! Außerdem machen sie satt: Ihr Körper wird nicht so schnell wieder nach Nahrung verlangen und Sie nehmen über den Tag verteilt automatisch weniger Kalorien zu sich.

Quelle:

Genuss-Gutscheine schenken

Ab sofort gibt es Genuss-Gutscheine mit fixen Werten (EUR 10,-, 25,-, 50,-, 75,- und 100,-), bzw. erstellen wir für Sie gerne individuelle Gutscheine nach Ihren Vorgaben.

Mit dem Verschenken von La-Zia-Genuss-Gutscheinen bringen Sie Ihren Liebsten ein Stück dolce vita nach Hause und jeder kann nach eigenem Guster auswählen 🙂 Viel Freude beim Verschenken!
http://www.lazia.at/shop/de/geschenke